Ziele der Arbeitsgruppe

Hauptziel der Arbeitsgruppe ist die Unterstützung der Kommunikation zwischen allen an der Pflegeinformatik interessierten Personen (z.B. Anwender, Hersteller, Wissenschaftler, Verbände) sowie die Propagierung der Pflegeinformatik in Ausbildung, Praxis und Forschung.

Alle Ziele sollen in enger Kooperation mit den entsprechenden nationalen und internationalen Arbeitsgruppen der Pflege- und Med. Informatik-Berufsverbänden erreicht werden. Aus den genannten Zielen leiten sich folgende Aufgaben der Arbeitsgruppe ab:

  1. Organisation überregionaler Veranstaltungen zur Informationsverarbeitung in der Pflege, um den Informationsaustausch über praxistaugliche Verfahren und Forschungsprojekte zu fördern.
  2. Aufbau und Pflege von Kommunikationsstrukturen zum Thema Pflegeinformatik (Mail, Web etc.).
  3. Aufbau und Pflege eines engen Informationsaustauschs mit verwandten Fachgesellschaften und Arbeitsgruppen.
  4. Aufbau von Nachschlagemöglichkeiten zum Thema Pflegeinformatik (Thesaurus, Literatur, Links etc.).
  5. Verfassen von Stellungnahmen zu grundsätzlichen und aktuellen Fragen der Informationsverarbeitung in der Pflege.
  6. Mitarbeit an Curricula für Lehrveranstaltungen zur Informationsverarbeitung in der Pflege.

Die Arbeitsgruppe freut sich über jeden (auch Nicht-GMDS-Mitglieder), der aktiv in der Arbeitsgruppe mitarbeiten möchte, oder der interessante Erfahrungsberichte und Forschungsergebnisse über die Arbeitsgruppe verbreiten möchte. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an die Leiter der Arbeitsgruppe.

 

 

Aktuelle Veranstaltungen